Was ist bei multizentrischen Studien bezüglich Datenschutz zu beachten?

+1 Punkt
650 Aufrufe
Bei multizentrischen Studien sind unterschiedliche Bundesländer und Gesetze gegeben. Wie wirkt sich dies auf das Thema Datenschutz aus?
Gefragt 4, Mär 2014 in Datenschutz von peatle

Eine Antwort

+1 Punkt

Hier sind alle Regelungen zu beachten, die für die einzelnen Studienzentren Anwendung finden. Bei einer Studie mit Zentren in unterschiedlichen Bundesländern in öffentlich-rechtlicher, privater und kirchlicher Trägerschaft kann so eine beträchtliche Menge von gesetzlichen Regelungen zusammen kommen. Einen Überblick bietet die Frage BDSG oder LDSG? Welches Gesetz findet Anwendung?

Glücklicherweise ist es allerdings so, dass sich diese Regelungen nur in wenigen Details unterscheiden und ein allgemeingültiges Konzept meist bereits bei der Berücksichtigung einer Verordnung erreicht werden kann. Trotzdem sollten Sie sich mit den anzuwendenden Verordnungen vertraut machen, um ggf. vorhandene Unterschiede berücksichtigen zu können. Bis jetzt sind mir keine Fälle von widersprüchlichen Regelungen bekannt. Sie sollten ihr Datenschutzkonzept allerdings an den restriktivsten Vorgaben ausrichten.

Beantwortet 5, Mär 2014 von Christian Schäfer
Bearbeitet 12, Mär 2014 von Christian Schäfer

Institut für Community Medicine · Universitätsmedizin Greifswald

...