Wie oft sollte ein Backup erstellt werden?

0 Punkte
2,034 Aufrufe
Die Frage beschäftigt sich mit dem Thema Datensicherung. Wie regelmäßig sollte eine Datensicherung, abhängig von meinem Anwendungsfall, erfolgen?
Gefragt 26, Feb 2014 in Vorbedingungen von kullikm
Bearbeitet 28, Feb 2014 von kullikm

Eine Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort

Der konkrete projektspezifische Sicherungsintervall P kann mit AP ≤ P ≤ BP durch folgende beiden Hauptkriterien eingeschränkt werden:

  • AP: Wie häufig werden Daten voraussichtlich verändert und wie detailliert sollen Zwischenstände rekonstruierbar sein?
  • BP: Welcher Rückfallverlust bezüglich neuer Daten wird toleriert?

Ein weiteres Entscheidungskriterium ist das verfügbare Speichervolumen, welches je nach Sicherungsmodus alle Sicherungen für die geplante Aufbewahrungsdauer fassen muss.

Ein vollständiger Datensicherungslauf belastet immer auch die Performanz des Produktivsystems; Zeitpunkt und Häufigkeit sollte daher den voraussichtlichen Verlauf der Systemlasten berücksichtigen.

Siehe auch:

Beantwortet 22, Mai 2015 von Jens Piegsa
ausgewählt 19, Jun 2015 von Jens Piegsa

Institut für Community Medicine · Universitätsmedizin Greifswald

...